Das Dorf und Umgebung

In Mutschnengia gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten, dafür muss man ins nächste Dorf Curaglia. Dort gibt es eine Denner Filiale, die Post für Postkarten zu verschicken, eine Raiffeisenbank und diverse kleinere Läden. Sofern man nicht selber kochen will, so kann man in Curaglia das Hotel Vallatscha oder in Mutschnengia das Hotel Cuntera essen gehen. In beiden wird sehr gut gegessen. Für die Personen, welche gerne Fussball spielen, hat es ausserhalb von Curaglia einen Fussballplatz, welcher sehr gut gepflegt wird. Möchten Sie nur das schöne Wetter und die ruhige Lage geniessen? Dann können Sie sich vor dem Ferienhaus gemütlich in einen Liegestuhl fallen lassen und das wunderschöne Bergpanorama geniessen.